EDU

Schrumpffolie, das schönste Bastelmaterial. Aber was ist das eigentlich?

Schrumpft Schrumpffolie wirklich? Schrumpffolie ist ein fantastisches Bastelmaterial. Es handelt sich um flexible Folien. Und wenn du diese in den Ofen legst, ja, dann schrumpfen sie tatsächlich 🤩. Sie werden etwa viermal kleiner und fünfmal so dick. Schrumpffolie gibt es in verschiedenen Farben und Größen. Du kannst sowohl einzelne Blätter als auch fertige Bastelsets kaufen. Die einzelnen Blätter gibt es in den Farben Orange, Blau, Weiß, Grün, Gelb, Rosa, Gold und Silber. Sie haben auch transparente Schrumpffolie. Diese Schrumpffolie ist ideal, um etwas zu überzeichnen.

Wie funktioniert Schrumpffolie?

Der Zauber der Schrumpffolie liegt in ihrer einzigartigen Materialeigenschaft. Ursprünglich als Kunststofffolie gefertigt, die sich unter Hitze zusammenzieht, ermöglicht Schrumpffolie kreatives Gestalten auf eine ganz besondere Art. Durch das Erhitzen im Ofen wird die Folie nicht nur kleiner, sondern auch dicker und stabiler. Dadurch entstehen robuste und haltbare Kunstwerke, die sich perfekt als Anhänger, Magnete oder Schmuckstücke eignen. Die Schrumpffolie ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein spannendes Bastelerlebnis.

Schrumpffolie mit Motiven

Ein Überblick: Funny Monsters, Prinzessinnen, Einhörner, Tiere
Was besonders toll ist, ist, dass sie für viele Themen ein Bastelset haben. Mein Blick fiel sofort auf die Funny Monsters. Was für lustige Figuren! Sehr farbenfroh. Ideal für Halloween. Aber bei uns sind Monster immer beliebt 😈. Die Prinzessinnen-Variante ist hier auch ein Favorit. Dinge aus einem Märchen basteln.

Wie schön! Im Einhorn-Thema gibt es gleich vier Schrumpffolie Bastelsets. Sie haben auch vorgedruckte Blätter. Sehr praktisch, wenn dein Kind noch nicht so gut zeichnen kann. Es ist dann eigentlich nur ein Ausmalbild. Das Tier-Thema kam hier auch gut an. Es sind schön gezeichnete Tiere, die jeder kennt. Passt also sehr gut zur Erlebniswelt der Kinder, auch der Kleinen.

Der Inhalt der Bastelsets mit einem Thema ist bei jedem Thema gleich: ★ Beidseitige Schablonen im gewählten Thema ★ 2 A4-Blätter mat-transparente Schrumpffolie ★ 4 Magnete mit einem Aufkleber ★ 2 Schlüsselanhänger
Die mat-transparente Folie ist ein Favorit. Die Schrumpffolie ist transparent genug, um eine Zeichnung leicht zu überzeichnen. Und auf dieser Schrumpffolie kannst du sowohl mit Buntstiften (raue Seite) als auch mit Permanentmarkern oder Schrumpffoliestiften (raue und glatte Seite) malen. Im Laden gibt es ausreichend Zubehör und Schrumpffolienblätter, um die Bastelsets weiter auszubauen.

Tipps und Tricks für das Arbeiten mit Schrumpffolie

Bevor du mit deinem Schrumpffolie-Projekt beginnst, gibt es ein paar nützliche Tipps, die dir helfen können, das beste Ergebnis zu erzielen. Zum Beispiel ist es wichtig, die Schrumpffolie vor dem Erhitzen gleichmäßig zu schneiden und sicherzustellen, dass die Kanten glatt sind. Wenn du detaillierte Designs erstellen möchtest, kann es hilfreich sein, feine Permanentmarker zu verwenden, um präzise Linien zu ziehen. Ein weiterer Tipp ist, die bemalte Schrumpffolie auf Backpapier zu legen, um ein Ankleben zu verhindern und eine gleichmäßige Schrumpfung zu gewährleisten.

Kreative Einsatzmöglichkeiten von Schrumpffolie

Die Verwendung von Schrumpffolie beschränkt sich nicht nur auf Anhänger und Magnete. Mit etwas Kreativität und Experimentierfreude kannst du viele verschiedene Projekte verwirklichen. Wie wäre es zum Beispiel mit personalisierten Schmuckstücken wie Ringen und Armbändern? Oder du gestaltest einzigartige Knöpfe für deine selbstgenähte Kleidung. Auch dekorative Elemente für Geschenke oder individuelle Weihnachtsornamente sind mit Schrumpffolie leicht umzusetzen. Die Möglichkeiten sind wirklich endlos und bieten Bastelbegeisterten aller Altersgruppen eine wunderbare Plattform, ihre Kreativität auszuleben.

Back to top button